Opel Bordcomputer Letzte Aktualisierung: Januar 2020

Neu hier? :o)

Freischaltung aller Bordcomputer Funktionen in Ihrem Fahrzeug

Nicht an jedem Opel Modell konnte ich bisher die Freischaltung der Bordcomputer Funktionen prüfen. Ganz einfach, weil noch kein Fahrer dieser Modelle angefragt hat. Die verwendeten Bauteile und Instrumente sind Modellübergreifend, im Bezug auf Hardwarekomponenten, die selben. Die Warscheinlichkeit, dass es problemlos möglich ist Ihren Bordcomputer zu aktivieren ist deshalb sehr groß. Aber gerade bei den neuen Modellen muss man die Funktionen zuerst "kennen lernen". Dazu wird das Fahrzeug in einem ersten Schritt Ausgelesen. Das bedeutet ein Diagnosegerät wird angeschlossen und die Verbindung zu verschiedenen Steuergeräten wird nur lesend aufgebaut. Es werden dabei KEINE Fahrzeugeinstellungen verändert.

Wenn Sie diese Seite als Besitzer des betroffenen Modells aufgerufen haben, lade ich Sie darum herzlich zu mir ein, damit wir es zusammen kurz ausprobieren. Selbstverständlich ist das für Sie komplett kostenlos! Die Gefahr von Schäden besteht ausdrücklich NICHT.

Sie helfen damit zusätzlich auch anderen Opel Besitzern, denn nur so lässt sich die Aktivierung auch in neuen noch unbekannten Fahrzeugmodellen entwickeln

Noch unbekannt sind im Moment diese Opel Modelle:

Opel: Crossland X
Opel: Grandland X
Opel: Ampera
Opel: Karl
Opel: Corsa F / Corsa-e
Opel: Zafira Life

 

Garantien

Die Hersteller Garantie wird nicht beeinflusst. Man installiert keine fremde oder modifizierte Software in Ihrem Fahrzeug. Es wird nichts zerlegt, gelötet oder umgebaut. Das Auslesen findet über den zur Fahrzeugdiagnose vorgesehenen OBD Anschluß statt. Genau wie bei einer HU durch Tüv Prüfer oder beim Opel Händler im Rahmen einer Wartung.

 

Ich helfe gern:

Sie haben Fragen? Ich helfe jederzeit. Die schnellste Art mich zu erreichen ist das Kontaktformular auf diesen Internetseiten. Beschreiben Sie dort Ihr Anliegen. Ich antworte schnell.

 

Selbstverteidigung Krav Maga in Oldenburg